- Werbung - da ich euch in diesem Beitrag Produkte empfehle oder verlinke*

Rückblick auf den Frühling 2018 im Hause MontiMinis

Und schwups, da war der Frühling zu Ende und wir starten direkt in den Sommer! In einer kleinen Foto-Reihe blicke ich heute noch einmal gemeinsam mit euch zurück auf den schönen Frühling 2018, in dem wieder viel passiert ist und wir Schönes gemacht haben 🙂

Der Frühling begann dieses Jahr ja direkt mit wunderbaren Wetter und warmen Temperaturen. Die meiste Zeit haben wir daher draußen verbracht. Einige einfache Spielideen für draußen, die man ebenso schön im Sommer machen kann, hatte ich euch zu Beginn des Frühlings in diesem Beitrag* gezeigt. Eine spannendes Experiment, dass wir diesen Frühling ausprobiert haben, war auch die Solar-Fotografie*.

Wer uns auf Instagram folgt, der hat schon mitbekommen, dass wir regelmäßig den Tierpark Sababurg im Raum Kassel besuchen. Diesen Frühling waren wir gleich zwei Mal da. Die Pinguine sind nur eines der vielen Highlights dort. Eine Scheibe am Beckenrand ermöglicht den Blick direkt unter das Wasser. Hier kann man den neugierigen Pinguinen richtig gut beim schwimmen zusehen, was den Minis immer wieder großen Spaß macht.

Einen weiteren spannenden Ausflug, den wir diesen Frühling gemacht haben, war der Besuch des Siegfriedspektakels in Xanten. Dort konnten wir uns z.B. ansehen, wie Menschen im Mittelalter lebten, welche Werkzeuge sie nutzten und welche Kleidung sie trugen. Mit einem Malstein probierten die Kinder Getreide zu mahlen und waren sehr erstaunt, wie lange das dauert und wie anstrengend es ist! Für unseren Naturbereich zu Hause konnten wir auch einige schöne Federn, Mineralien und andere Naturschätze finden, die die Minis nun jederzeit in Ruhe zu Hause erforschen können.

Viel und gerne halfen die Kinder auch wieder beim Kochen. Milchreis war diesen Frühling besonders beliebt.

Spargel wurden auch sehr gerne geschält, wenngleich sie dann fertig zubereitet meist von den Minis verschmäht wurden 😉

Regelmäßig gehen wir am Wochenende auf den Markt frisches Gemüse, Obst und andere Leckereien kaufen. Dort dürfen sich die Minis meist auch wieder frische Blumen für die kommende Woche aussuchen. Ich liebe Blumen in unserer Wohnung. Das Arrangieren der Blumen, eine wunderschöne Übung des täglichen Lebens nach Montessori, ist dann Aufgabe der Minis. Voller Eifer und Konzentration kürzen sie die Stiele und stellen sie in die Vase. Dieser Vorgang ist bei uns schon zu einem richtigen kleinen Wochenend-Ritual geworden.

Mittlerweile kaufen wir aber nicht mehr all unser Gemüse für die kommende Woche auf dem Markt, denn ein ganz besonderes Highlight dieses Frühlings war die Miete einer kleinen Parzelle auf einem Acker im Randbereich unserer Stadt! Dort pflegen und ernten wir nun gemeinsam mit einer befreundeten Familie unser eigenes und selbstangebautes Gemüse. Eine Erfahrung, die gerade für uns als Stadtmenschen und für unsere Kinder so wertvoll und wunderbar ist!

Zwei spannende Themen haben uns diesen Frühling auch begleitet und sehr beschäftigt. Zum einen der Löwenzahn und wie er zur Pusteblume wird, darüber hatte ich euch auch einen ausführlichen Beitrag* geschrieben.

Das zweite und auch immer noch aktuelle Thema bei uns sind zur Zeit Insekten. Wir haben schon Marienkäfer schlüpfen sehen, Raupen beobachtet und Käfern und Ameisen bei ihrer Arbeit draußen zugesehen. Einen Artikel über unsere und weitere schöne Montessori-freundliche Materialien zu Insekten* hatte ich euch dazu auch schon geschrieben.

Wenn wir uns in unserer Wohnung aufgehalten haben, haben die Kinder diesen Frühling wieder sehr gerne mit Bauklötzen und unserem Baumhaus gespielt. Besonders Michel ist zur Zeit in einer richtigen Bauphase, die ich auch zum Anlass genommen hatte, sein Zimmer entsprechend seiner Interessen etwas umzugestalten. Darüber hatte ich euch in einem Zimmer-Update* auch ganz genau berichtet.

Nun freuen wir uns auf den gerade beginnenden Sommer 2018 mit Sonnenschein, viel gemeinsamer Zeit draußen und einem Urlaub am Meer!

Alles Liebe,

eure Lena

Newsletter – Wann gibt’s was Neues?

Abonniere unseren Newsletter und du erfährst immer direkt von neuen Blog-Beiträgen und neuen Downloads! (Informationen zur Protokollierung deiner Anmeldung, dem Versand über den Anbieter MailPoet, der statistischen Auswertung sowie deine Abbestellmöglichkeiten, erhälst du in meiner Datenschutzerklärung)

Diesen Beitrag bei Pinterest merken!

Dafür einfach den Pin it-Button in der Social-Media-Leiste unter dem Bild klicken 🙂