- Werbung - da ich euch in diesem Beitrag Produkte empfehle oder verlinke*

Neue Herbstbücher auf unserem Regal

In unserem Bücherregal gibt es einige Bücher, die uns dieses Jahr zum ersten Mal durch den Herbst begleiten und die ich euch in diesem Beitrag einmal kurz vorstellen möchte.

Bäume*  – Bäume sind jetzt im Herbst, wenn sich die Blätter bunt färben und herabfallen, ein schönes Thema, dass wir mit diesem schön illustrierten Buch nochmal besonders gut vertiefen können.

Unser Baum – Vom Leben einer Eiche* – Ein weiteres Buch, dass ich euch sehr empfehlen kann, wenn es um das Thema Bäume geht. Das liebevoll illustrierte Kindersachbuch von Gerda Muller begleitet drei Kinder mit einer dreihunterjahre alten Eiche durch das Jahr und erzählt dabei nicht nur eine Geschichte, sondern vermittelt auch sehr viele interessante Informationen rund um die Natur.

A Seed Is Sleepy* – Bis jetzt leider nur im englischen erschienen, widmet sich dieses Buch dem Samen, seiner Herkunft, seinen Reisen und seinem Leben. Gerade jetzt im Herbst, wo wir so viele Samen und Früchte verschiedenster Pflanzen finden und auch sammeln, ein tolles Naturbuch für Kinder. Die schönen Bilder begeistern mich jedes Mal aufs neue und wir haben fast alle Bücher der Reihe zu Hause.

Lebensraum Wald – Beobachten, Schützen und Erleben – Ein weiteres sehr schönes und besonders kinderechtes Naturbuch ist dieser kleine Naturführer, der uns schon seit dem Sommer begeistert und nun auch durch den Herbst begleitet. Er ist Teil einer Reihe, die es bei Aldi zu kaufen gab.

Tier- und Pflanzenführer* – Diese Naturbuchreihe ist einfach so klasse! Auch hier haben wir fast die ganze Reihe (also an Naturführern mangelt es hier nicht, ihr merkt schon 😉 ) Die gängigsten Tier- und Pflanzenarten sind aufgeführt, sowohl in schönen Zeichnungen als auch mit Fotos, was ich besonders gut finde.

Die Vogel-Uhr* – Monat für Monat zeigt uns das Buch, wie das Leben der Vögel aussieht. Jetzt im Herbst machen sich die Zugvögel auf die Reise gen Süden und bei vorbeiziehenden Scharen kommen viele Fragen bei den staunenden Kindern auf. Ein alter Buchschatz, den ich glücklicherweise auf einem Flohmarkt entdeckt habe.

Mein großes Vogelbuch* – Auch das schöne großformatige Buch von Thomas Müller hilft uns nun im Herbst bei allen Fragen rund um Vögel. In der Mitte kann man auch noch eine große Karte ausklappen, auf der die einzelnen Flugrouten gängiger Vogelarten verzeichnet sind.

Die vier Jahreszeiten* – Mit Vivaldi und schönen Bildern durch die Jahreszeiten. Die Musikbücher dieser Reihe sind bei uns äußerst beliebt. Tolle Begleitung zur Vertiefung des Jahreszeitenwechsels und Vergleich mit den anderen Jahreszeiten.

Die zwölf Monate* – Ein weiterer Flohmarktfund, über den ich mich sehr gefreut habe.  Ein schönes altes Buch, das für jeden Monat dessen typische Merkmale, das Naturgeschehen und anstehende Feste aufführt. Auch kleine Gedichte, Lieder und Bilder sind enthalten.

Auch unsere klassischen Herbstbücher schauen wir uns natürlich zur Zeit viel an. Die Beiträge zu unseren Herbstbüchern, sowie zum Thema Vögel habe ich für euch am Ende des Beitrags auch nochmal verlinkt.

Alles Liebe,

eure Lena

Herbstbücher für jüngere Kinder (0-3 Jahre)

Herbstbücher für ältere Kinder (ab 3 Jahre)

Bücher- und Materialtipps zum Thema Vögel