- Werbung - da ich euch in diesem Beitrag Produkte empfehle oder verlinke*

Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr 2019!  🙂

Heute am 1. Januar haben wir unseren Kalender aktualisiert und für das kommende Jahr fertig gemacht. Als ich den Kalender vergangenes Jahr für die Minis entwarf und anfertigte, hätte ich nie gedacht, wie nützlich und hilfreich er für sie sein würde! Gespannt war ich auch, ob sie ihn wirklich dauerhaft gebrauchen würden. In den Sommermonaten, in denen wir fast den ganzen Tag draußen unterwegs waren und jetzt im Dezember, wo wir unsere Adventskalender nutzten, war der Kalender nicht jeden Tag im Einsatz. So ist das eben phasenweise. Aber über das gesamte Jahr gesehen haben sie ihn tatsächlich so viel genutzt, dass wir ihn dieses Jahr erneut verwenden werden. Er ist mittlerweile auch einfach selbstverständlich für sie! Besonders der Überblick über den Monat und die anstehenden Wochenaktivitäten sind ihnen eine große Hilfe. Genau wie letztes Jahr auch, hängt der Kalender wieder seitlich an unserem Kühlschrank auf Augenhöhe der Kinder, damit sie ihn gut bedienen und die Tage mit den Magneten einstellen können. Der Aufbau ist grundsätzlich gleich geblieben. Wie genau er aufgebaut ist, hatte ich in meinem Beitrag vom Jahr 2018 ausführlich beschrieben.

Zum Basteln des Kalenders benötigt ihr folgende Utensilien:

Kleinere Anpassungen habe ich hier und dort vorgenommen. Dieses Jahr legte ich den Kalender mit einer Wochenleiste in der Monatsübersicht an, so dass der 1. Tag des Monats nicht mehr immer im ersten Feld der Übersicht, sondern am entsprechenden Wochentag liegt.

Ich freue mich auf ein neues Jahr hier mit euch auf dem Blog und wünsche euch viel Spaß mit dem Kalender!

Alles Liebe,

eure Lena

UPDATE

Den MontiMinis Kalender gibt es demnächst im Online Shop hier auf dem Blog zu kaufen!