Montessori am Strand

Heute habe ich einige schöne Montessori-inspirierte Spielideen für den Strand für euch zusammengestellt.

Schon nächste Woche ist es nämlich soweit, wir fahren in den Urlaub! 2 Wochen werden wir an der Ostsee entspannen und dabei sicherlich auch jeden Tag viele Stunden am Strand verbringen. Der Strand an sich bietet schon unglaublich viele Möglichkeiten zum Forschen und Spielen für Kinder.

Hier können sie auf Entdeckungstour gehen, Pflanzen und Tiere an Land und Wasser beobachten und kennenlernen, Sand- und Wasserburgen bauen und nach herzenslust Toben, plantschen und Spielen.

Montessori-inspirierte Spiele am Strand

Am Strand gibt es aber auch viele schöne Gelegenheiten zwischendurch einige Montessori-inspirierte Spiele zu spielen, wenn die Kinder Lust dazu haben.

Geschicklichkeitsübung mit Muscheln oder Steinen

Dafür geht ihr zunächst einmal auf Schatzsuche und sammelt möglichst viele schöne Muscheln (oder Steine). Dann geht es los mit dem Turmbau.

Wieviele Muscheln könnt ihr aufeinander legen, bis der Turm umfällt? Und wer kann den höchsten Muschel-Turm bauen?

Sortierübungen

Auch viele Sortierübungen lassen sich mit den gesammelten Muscheln oder Steinen umsetzen.

Ihr könnt eure gesammelten Muscheln sortieren nach:

  • Muschelart
  • Größe (kleine, mittelgroße, große)
  • Form (lang, rund, oval)
  • von groß nach klein
  • Farbe (hell, dunkel, braun, bunt, schimmernd)
  • Oberflächenbeschaffenheit (rauh, glatt, hubbelig)
Schreibübungen im Sand
  • mit den Fingern oder
  • mit gesammelten Stöckchen Buchstaben schreiben
  • mit Muscheln Buchstaben oder Zahlen nachlegen
Übungen zur Erfassung des Zahlenraums 1-10 oder höher

Inspiriert vom Montessori-Material der Ziffern und Chips, könnt ihr für eure Kinder zum Beispiel einige Zahlen in den Sand schreiben und eure Minis legen die entsprechenden Mengen mit gesammelten Muscheln oder Steinchen nach. Dies ist eine schöne Übung, besonders für zahleninteressierte Kinder.

Wie ihr sehen könnt, lassen sich Montessori-inspirierte Übungen/Spiele auch ganz ohne teure Materialien zu Hause oder unterwegs am Strand machen. Alles was ihr für diese Spiele am Strand braucht, sind eure gesammelte Schätze  🙂

Alles Liebe,

eure Lena

Newsletter – Wann gibt’s was Neues?

[mailpoet_form id=“2″]

Diesen Beitrag bei Pinterest merken!

Dafür einfach den Pin it-Button in der Social-Media-Leiste unter dem Bild klicken 🙂