- Werbung - da ich euch in diesem Beitrag Produkte empfehle oder verlinke*

Abkühlung an heißen Sommertagen: Wasserspiele für drinnen

Bei der aktuellen Hitze verbringen wir viel Zeit in unserer Wohnung. Es ist einfach viel zu heiß, um lange Spaziergänge draußen zu machen. Aber auch in unserer Wohnung ist es noch sehr warm. Um auch drinnen für etwas Abkühlung zu sorgen, biete ich den Kindern gerne Wasserspiele in verschiedensten Varianten an. In diesem Beitrag stelle ich euch einige Wasserspiel-Ideen für drinnen vor, die für herrliche Abkühlung an heißen Sommertagen sorgen.

Immer wieder sehr beliebt bei uns ist Blüten-Eis. Das Blüten-Eis mache ich gerne aus alten Blüten unserer Blumensträuße vom Markt oder manchmal nehme ich auch frische Blüten von Sträußen unserer Spaziergänge. Die gefrorenen Blüten im Eis sind wunderschön. Tauen sie auf, spielen die Kinder oft stundenlang mit der Blüten-Suppe, lassen sie zu Zaubertrank werden oder „verfüttern“ sie an ihre Schleichtiere.

Sehr beliebt ist auch das Wasserspiel mit gefärbtem Eis. Zum Färben nehme ich unsere Gel-Farben.

Im Bild oben hatte ich Kamille eingefroren und mit gelb gefärbten Eiswürfeln kombiniert.

Sehr beliebt ist bei uns auch das Befreien eingefrorener Tiere aus dem Eis. Meist nehme ich dafür unsere Schleichtiere und Tiere von Safari-LTD, die dieses Spiel bis jetzt alle bei uns unbeschadet überstanden haben. Witzig ist es auch Playmobil-Figuren einzufrieren. 

Äußerster Beliebtheit erfreuen sich bei uns schon seit langem Wasserperlen. Eingelegt in Wasser saugen sie sich voll und werden zu witzig glibberigen Bällen, die für stundenlangen Spielspaß sorgen. Eine weitere Möglichkeit, um mit ihnen zu spielen, ist sie einzufrieren.

Ein weiteres Wasserspiel für drinnen ist das Experimentieren mit bunt gefärbten Wasser. Dabei kann das Wasser nach Herzenslust geschüttet, gemischt und mit Pipetten hin und her transferiert werden. Solche Farbexperimente bieten auch eine gute Gelegenheit dafür über Grundfarben und Mischfarben zu sprechen und dieses Thema zu vertiefen.

Bunt gefärbtes Wasser sieht im Sonnenschein auf der Fensterbank auch wunderschön aus.

Das waren einige bei uns sehr beliebte Wasserspiele, die für Abkühlung an heißen Sommertagen sorgen. 

Weitere ganz einfache Wasserspiele für Kinder sind z.B.

  • Plantschen in der Badewanne (immer unter Aufsicht!) und mit selbstgemachter Fingerfarbe malen
  • Malen mit bunten Eiswürfeln
  • Waschen und Putzen von Schleichtieren

Alles Liebe und reichlich Abkühlung beim Spielen mit Wasser,

eure Lena

 

Praktisch für Wasserspiele 

Links zu weiteren passenden Artikel zu den Spielideen

Links zu weiteren Sommer-Artikeln